Pilates

Systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur

Pilates zielt vor allem auf die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen ab, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Es ist bedingt auch zur Rehabilitation nach Unfällen geeignet. Wichtig ist eine fachliche Einführung in die Methode, um Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden.

Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

Trainingszeiten/Ort

Nach den Osterferien vorübergehend in der Bahndammhalle

Kosten

Vereinsmitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 6€/Trainingseinheit
(Kursgebühr wird zwischen den Ferienabschnitten erhoben)

Eine Mitgliedschaft lohnt sich bereits ab der zweiten Kursteilnahme im Jahr. Der Jahresbeitrag liegt bei 72€ jährlich.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die DJK Brakel heißt alle Mitglieder und Interessierten bei 3x Schnuppertraining herzlich Willkommen!

Ansprechpartner

Bei Fragen kannst du dich an unsere Abteilungsleiterin Kristina Künemund wenden.
kristina.kuenemund@djk-brakel.de

 

Unsere Gruppe zum Aktionstag: Pink gegen Rassismus 2023

Unsere Übungsleiterin

Silvia Franklin

Pilates Trainer Lizenz

Dienstags

von 19.00 bis 20.00 Uhr

in der Sporthalle des Berufskollegs Kreis Höxter
in der Klöckerstraße in Brakel