Monat: Mai 2019

Sparkasse Höxter unterstützt „Mittsommerball“

Nachdem im Sommer 2018 der erste „Mittsommerball“ der DJK „Adler 1920“ e.V. allseits auf eine große Resonanz stieß, sollen auch in diesem Jahr die Sohlen der Tanzschuhe wieder „glühen“. Seit einigen Monaten laufen die Vorbereitungen für dieses sowohl gesellschaftliche als auch sportlich interessante Ereignis auf Hochtouren, damit die Gäste voll auf ihre Kosten kommen.
Am 22. Juni 2019 wird um 20:00 Uhr der „Mittsommerball“ in der festlich geschmückten Stadthalle in Brakel eröffnet – Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der festliche Tanzball richtet sich an alle Tanzinteressierten und Tanzbegeisterten, die auch im Sommer ihrer Leidenschaft frönen und mit Lust und guter Laune das Tanzbein schwingen wollen.
Zu der Musik der „No limit“-Tanzband aus Warburg unter der Leitung von Jürgen Mutz werden die Gäste reichlich Gelegenheit haben über das Parkett zu fegen. In den Tanzpausen dürfen die Tänzerinnen und Tänzer sich auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Als ein abolutes Novum in Brakel werden die Kunstradfahrer des RSV Tempo Lieme spektakuläre Kurven auf die Tanzfläche zaubern und so einen Einblick in diese ebenfalls faszinierende Sportart ermöglichen. Zu vorgerückter Stunde werden dann als besonderes Highlight Burkhard Wagener und seine Tanzpartnerin, Dr. Binja Rassner, als Senioren-Standardpaar der S-Klasse vom Tanzclub Rot-Weiß Kassel erwartet. Die beiden können auf Bundesliga-Erfahrung zurückgreifen, so dass die Gäste sich auf ein tänzerisches „Sahnehäubchen“ freuen dürfen.
Die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung verlangt ein großes zeitliches und auch finanzielles Engagement. Daher erklärte sich die Sparkasse Höxter als Sponsor bereit, dieses Vorhaben mit 500,-€ zu unterstützen. Die Übergabe dieser großzügigen Summe fand am 08. Mai 2019 in der Filiale der Sparkasse Höxter in Brakel statt – überreicht wurde der Spendenscheck von Rainer Seck (Filialleiter der Sparkasse in Brakel).

Über unsere Anmeldeseite können Karten bestellt werden.

Hansi Borchert (2. Vorsitzender der DJK Brakel), Dieter Rauchmann und Walburga Neu (Mitglieder des Organisationsteams), Stefan Thater (Direktor Privatkunden Sparkasse Höxter), Birgit Rauchmann (Leiterin der Tanzabteilung), Martin Ellerman (Tanzsporttrainer), Rainer Seck (Filialleiter Brakel), Otto Köring (stellv. Abteilungsleiter Tanzen) und Viola Wellsow (Presse DJK).

Noch ein Sieg fehlt …

Nach der erreichten Vizemeisterschaft
kämpft die 1. Damenmannschaft der Tischtennisabteilung am heutigen Samstag ab 14 Uhr in Brauweiler um den Aufstieg in die Oberliga NRW.

Mit einem Sieg gegen den 8. der vergangenen Oberligasaison könnten die Damen um Mannschaftsführerin Claudia Schäfers den Sprung in die höhere Spielklasse schaffen. Mit dem TTC GW Brauweiler, die als Oberligist den Heimvorteil genießen, wartet eine sehr ausgeglichene Mannschaft auf unsere Damen. “Wenn alle ihre Möglichkeiten abrufen, werden wir dem Gastgeber ein heißes Duell liefern”, ist Abteilungsleiter Karsten Oeynhausen überzeugt.

Dann bleibt jetzt noch Daumen drücken. 👍 Viel Erfolg…

…Update…
Leider hat es heute nicht zum Aufstieg gereicht. Weitere Infos unter Tischtennis – News.

Einladung

Um auch in der Sommerzeit das Tanzbein schwingen zu können, sind alle Tanzsportfreunde und Tanzbegeisterten  herzlich eingeladen.

Der “Mittsommerball” findet am 22.06.2019 um 20:00 Uhr in der Stadthalle in Brakel statt – Einlass ist ab 19:00 Uhr. Weiter Informationen finden Sie hier.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.