Kategorie: Willkommen bei der DJK “Adler 1920” Brakel e.V.

NEU – WALD-MEDITATION

LEBENSFREUDE DURCH ENTSPANNUNG!

Finde deine innere Balance!
Erlebe eine Auszeit vom Alltag und entdecke die transformative Kraft der Entspannung in unserem neuen Kurs!
Tauche ein in:
Achtsamkeitstraining: Erlange mehr Präsenz im Moment und steigere deine Lebensqualität durch achtsame Übungen.
Meditation für den Geist: Entwickle mentale Klarheit und innere Ruhe durch geführte Meditationstechniken.
Progressive Muskelentspannung: Lockere Verspannungen und Stress durch gezielte Entspannungsübungen.
Kursdetails:
• Startdatum: 12.06.2024
• Wann: mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr
• Wo: Kaiserbrunnen, Parkplatz
• Umfang: 3 Einheiten (Schnupperkurs)
Eine Reise zu innerem Wohlbefinden für alle Altersgruppen!!!

Starte deine Reise zur inneren Ausgeglichenheit und Freude – gemeinsam im Kurs: Lebensfreude durch Entspannung!

Unsere Übungsleiterin:

Manu Michel-de Buhr
01738802882 (dienstags/donnerstags 17-18)

WIEDER AM START

Outdoor Athletics legt los!

Outdoor Athletics legt seinen Schwerpunkt nicht ausschließlich auf die Entwicklung der Ausdauerleistungsfähigkeit, es ist ein ganzheitliches Athletiktraining, das die Komponenten Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit in einem Gesundheitskonzept im Freien integriert.

Unsere Übungsleiterin Manuela Michel-de Buhr startet mit euch am 16.05.2024 um 17:30 Uhr am Parkplatz Am Kaiserbrunnen.
Für alle DJK-Mitglieder aktuell kostenfrei.

Weitere Infos findest du hier

 

Sparkasse unterstützt Mittsommerball

Tanzevent feiert erstes Jubiläum

Das Organisationsteam der Tanzabteilung freut sich, dass am 08.06.2024 dieses Highlight im Sportjahr unseres Vereins wieder seinen Platz finden und in der Stadthalle in Brakel viele Tanzbegeisterte auf das Parkett ziehen wird. Bereits zum fünften Mal wird dieses kulturelle Format in Brakel umgesetzt, daher werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste aus der Region zu begrüßen sein.

Als Show-Act in den Tanzpausen werden unter anderem Jason Frei und Lucija Eckhart vom Rot-Weiß-Klub Kassel erwartet, die als junges Latein-Paar sicherlich mit viel Tempo zu begeistern wissen. Auf einen besonderen Augenschmaus können sich Salsa-Liebhaber freuen, denn Jean Paul Streden aus Bielefeld wird mit seiner Partnerin zu heißen Rhythmen über das Parkett fegen.

Auch Jürgen Mutz ist auf dem „Mittsommerball“ wieder dabei und wird mit seiner No-Limit-Band aus Warburg für abwechslungsreiche und taktsichere Musik sorgen. Die Gäste werden auf der großzügigen Tanzfläche daher reichlich Gelegenheit haben, zu Cha-cha, Samba und Co ihrer Leidenschaft zu frönen.

Der Kartenvorverkauf läuft in diesem Jahr seit dem 08.04.2024 wieder online. Das Organisationsteam wird die eingehenden Tischwünsche entsprechend berücksichtigen und die Karten dann ab dem 27.05.2024 verschicken.

Da die Ausrichtung eines solch aufwändigen kulturellen Ereignisses nicht nur personell, sondern auch finanziell einige Ressourcen erfordert, unterstützt die Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter als Sponsor die Tanzabteilung mit 500 €. Die Übergabe dieser großzügigen Summe fand am 09. April 2024 in der Filiale der Sparkasse in Brakel statt – überreicht wurde der Spendenscheck von Viola Wellsow (Regionalleiterin der Sparkasse).

Auf den Ball freut sich ebenfalls Hermann Temme, Bürgermeister der Stadt Brakel und langjähriges Mitglied der DJK. Er erhielt heute durch die Verantwortlichen der DJK seine Eintrittskarte für den Ball. Temme schätzt das ehrenamtliche Engagement in Brakel sehr, da dadurch auch solche kulturellen Highlights möglich sind. Er betont, dass ohne das Ehrenamt Brakel nicht das wäre, was es heute ist. „Deshalb unterstütze und fördere ich das Ehrenamt und den Sport in Brakel da, wo ich kann“, so Temme, der sportlich gesehen seit vielen Jahren in der Tischtennisabteilung der DJK beheimatet ist.

Weitere Informationen finden Sie hier

Mittsommerball in Brakel

In wenigen Wochen geht der Mittsommerball der DJK in die 5. Runde. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf interessante Showacts. Aus den Bereichen Salsa und Latein werden wir am 08. Juni 2024 leistungsstarke Paare bewundern können.
Die großzügig gestaltete Tanzfläche in der Brakeler Stadthalle wird viel Raum für das “Träumen mit den Füßen” bieten – zur Musik der No Limit-Band aus Warburg wieder Genuss pur.

Der Vorverkauf der Karten mit der entsprechenden Tischreservierung ist online ab dem 08.04.2024 möglich. Klicken Sie hier.

Neue Trainingszeiten und Hallen

!! ACHTUNG !!

                  … und Trainingsorte

Durch den Umbau der BKHX-Halle ändern sich für den Zeitraum vom 08.04. – 28.06.2024 für zahlreiche Kurse und Sportgruppen neben den Trainingszeiten auch die Trainingsorte.
In den einzelnen Abteilungen sind die geänderten Zeiten und Orte extra ausgewiesen. Bei Rückfragen stehen euch die Übungsleiter:innen zur Seite.

Wir freuen uns darauf euch nach den Osterferien an evt. neuer Stelle, aber mit voller Motivation zu begrüßen.

Allen eine schöne Osterzeit und eine erholsame Trainingspause.

 

DJK zieht um

Da in den kommenden Wochen die großen Sporthallen des BKHX umfänglich renoviert werden, stand ein Umzug der DJK an. Getreu dem Motto “Viele Hände machen ein schnelles Ende” packten zahlreiche Helfer:innen tatkräftig mit an. Egal ob zahllose bunte Gymnastikbälle, gewichtige Hantelstangen oder sogar unhandliche Tischtennisplatten – alles verschwand in beispielhafter Teamarbeit im riesigen LKW, den Michael souverän manövrierte – gekonnt, ist gekonnt.

Nach den Osterferien können daher die meisten Sportangebote weiterhin stattfinden – lediglich an einem anderen Ort.
Eine detaillierte Übersicht über die veränderten Trainingsorte und ggf. auch -zeiten werden demnächst in den einzelnen Abteilungen zu finden sein. Auskunft können auch die jeweiligen Übungsleiter:innen geben.

Wir freuen uns schon jetzt auf die “neue” BKHX-Halle und sind uns sicher – zurück schaffen wir es gemeinsam auch!

WALK & TALK

Die DJK „Adler 1920“ Brakel e.V. erweitert erneut ihr attraktives Sportangebot. Ab dem 11.04.2024, 09:00 Uhr geht der Kurs „Walk & Talk“ an den Start – ein Achtsamkeits- und Gleichgewichtsprogramm speziell für Seniorinnen und Senioren. Wir laden alle herzlich ein, gemeinsam die Schönheit der Natur zu entdecken und gleichzeitig eure körperliche und geistige Gesundheit zu stärken.
Euch erwarten achtsames Gehen, um die Faszination des Augenblicks wiederzuentdecken, geführte Achtsamkeitsübungen, um den Moment zu schätzen und stressabbauende Techniken zu erlernen, Gleichgewichtsübungen, um die Stabilität zu verbessern und das Selbstvertrauen zu stärken, inspirierende Gespräche und soziale Interaktionen mit Gleichgesinnten.
Warum „Walk & Talk“? Dieses Programm bietet Förderung von körperlicher Fitness und Gleichgewicht, Steigerung der mentalen Wachsamkeit und Achtsamkeit, gemeinschaftliches Erleben in einer freundlichen und unterstützenden Umgebung und professionelle Anleitung, die auf eure persönlichen Bedürfnisse eingeht.
Der 10-wöchige Kurs findet donnerstags von 09:00 – 10:00 Uhr am Kaiserbrunnen (Parkplatz am Pilz) in Brakel statt. Kosten: 30 € für DJK-Mitglieder und 60 € für Nicht-Mitglieder. Die Plätze sind begrenzt, sichert euch daher euren Platz telefonisch bei der Übungsleiterin Manuela Michel – de Buhr unter 0173 8802882 (Anmeldung Di/Do 18:00-19:00 Uhr).
Startet gemeinsam mit uns eure Reise zur inneren Ausgeglichenheit und Freude, wir freuen uns auf euch!

Unsere Übungsleiterin:

Manuela Michel-de Buhr

Übungsleiterin B-Lizenz

Kontakt: 0173 8802882

WTTV Meisterschaften (NRW) im Tischtennis

Am 27.01. und 28.01.2024 treffen sich die besten Nachwuchstalente der Altersklasse Jungen 15 in Ochtrup. Für den Teilnehmer der DJK Brakel, Noah Oeynhausen, bedeutete dies früh Aufstehen; um 05:45 Uhr ging der Wecker.

Noah beim Topspin
Noah beim Topspin

Trotzdem erwischte Noah bei Turnierbeginn um 10 Uhr einen guten Start und konnte seine ersten beiden Spiele mit 3:0 und 3:1 für sich entscheiden. Bereits vor dem abschließenden Gruppenspiel hatte sich Noah für die KO-Runde qualifiziert. Hier unterlag Noah einem ebenfalls bereits qualifizierten Spieler aus Köln knapp mit 2:3 Sätzen. Um 17 Uhr startete für Noah die KO-Runde gegen ein heimisches Nachwuchstalent. In fünf spannenden Sätzen mit sehr starken Ballwechseln konnte er sich gegen seinen Kontrahenten und den Großteil der Halle knapp durchsetzen.

 

Das Achtelfinale war am Finalsonntag, 28.01, um 1o Uhr angesetzt.
Hier musste sich Noah dem wohl besten Spieler und späterem Sieger des Turniers mit 0:3 geschlagen geben. Mit einer Menge wertvoller Erfahrung im Gepäck ging es im Anschluss auf die gut zweistündige Heimreise.

 

Ansicht der Halle
Ansicht der Halle

Tischtennis Mini-Meisterschaften am 03.02.2024

Der Deutsche Tischtennisbund ruft zur 41. Saison der Tischtennis mini-Meisterschaften auf.
Wie in den Vorjahren beteiligt sich hieran auch unsere Tischtennis-Abteilung.

Wir freuen uns am 03.02.2024 ab 11 Uhr in der 3-fach Sporthalle des Berufskollegs Kreis Höxter (Köckerstraße) möglichst viele Tischtennis-Interessierten Mädchen und Jungen im Alter bis zu 12 Jahren zu begrüßen.

Nähere Informationen finden Sie hier.