DJK zieht um

Da in den kommenden Wochen die großen Sporthallen des BKHX umfänglich renoviert werden, stand ein Umzug der DJK an. Getreu dem Motto “Viele Hände machen ein schnelles Ende” packten zahlreiche Helfer:innen tatkräftig mit an. Egal ob zahllose bunte Gymnastikbälle, gewichtige Hantelstangen oder sogar unhandliche Tischtennisplatten – alles verschwand in beispielhafter Teamarbeit im riesigen LKW, den Michael souverän manövrierte – gekonnt, ist gekonnt.

Nach den Osterferien können daher die meisten Sportangebote weiterhin stattfinden – lediglich an einem anderen Ort.
Eine detaillierte Übersicht über die veränderten Trainingsorte und ggf. auch -zeiten werden demnächst in den einzelnen Abteilungen zu finden sein. Auskunft können auch die jeweiligen Übungsleiter:innen geben.

Wir freuen uns schon jetzt auf die “neue” BKHX-Halle und sind uns sicher – zurück schaffen wir es gemeinsam auch!