Infos für Teilnehmer

Version 1, Stand: 1.6.2020

Liebe Teilnehmer*innen,

die Corona-Krise schränkt uns als Sportverein derzeit ziemlich ein. In unserem Fokus steht dabei immer Eure Gesundheit und die unserer Übungsleiter*innen! Bitte haltet Euch in Eurem eigenen Interesse daran.

Wichtig: Bitte schaut auf der Seite “freigegebene Aktivitäten”, ob die Übungsstunde / Veranstaltung, die Ihr besuchen möchtet, freigegeben wurde und durchgeführt wird!

Die Informationen haben wir für Euch als Download zusammen gefasst.

Bei allen Veranstaltungen ist unsere Hygieneordnung zwingend einzuhalten.

Solltet Ihr Fragen haben, findetIhr hier die Ansprechpartner.

Hier sind die Hinweise für Euch, wenn Ihr an einer DJK-Veranstaltung teilnehmen wollt:

Allgemeines

  • Wenn Ihr Krankheitssymptome (beispielsweise Fieber, trockener Husten, Müdigkeit, Halsschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen, Atembeschwerden, Kurzatmigkeit, Schmerzen im Brustbereich) verspürt, dürft Ihr weder die Halle noch den Sportbereich (auch im Freien) betreten! Ihr müsst Euch in diesem Fall beim Hausarzt oder auch beim Gesundheitsamt melden, die weitere Maßnahmen festlegen. Eine Meldung darüber sollte auch der DJK-Coronabeauftragte oder der Vorstand erhalten. Die Kontaktdaten findet Ihr hier.
  • Die Gruppengrößen sind gemäß den geltenden Vorgaben angepasst/verkleinert (derzeit 10 Personen).
  • Eine Fläche von wenigstens 10m² pro Teilnehmer*in steht zur Verfügung. Der Mindestabstand (1,5 m) zu den nächsten Teilnehmern bzw. der/dem Übungsleiter/in ist einzuhalten.
  • Die Sporteinheiten sollten möglichst in gleichbleibender Besetzung stattfinden (fester Teilnehmerkreis).
  • Sämtliche Körperkontakte (z.B. bei der Begrüßung) müssen während der Sporteinheit unterbleiben. Dazu zählen auch sportartbezogene Hilfestellungen, Korrekturen und Partnerübungen.
  • Desinfektionsmittel für Material sowie Desinfektionsmittel z.B. für die Hände stehen an der Sportstätte zur Verfügung.
  • Gästen und Zuschauer*innen ist der Zutritt zur Sportstätte nicht gestattet. Kinder unter 14 Jahren dürfen durch eine Person begleitet werden.

Vor einer Veranstaltung:

  • Wenn Ihr eigene Materialien und Geräte mitbringt, sind diese selbst für die Desinfizierung verantwortlich. Eine Weitergabe an andere Teilnehmende ist nicht erlaubt!
  • Ihr müsst individuell zur Sportstätte kommen und tragt bereits Eure Sportbekleidung. Verzichtet möglichst auf Fahrgemeinschaften.
  • Ihr bringt eigene Handtücher und Getränke zur Sporteinheit mit. Diese sind nach Möglichkeit namentlich gekennzeichnet und werden stets in ausreichendem Abstand zu den persönlichen Gegenständen der anderen Teilnehmenden abgelegt. Gleiches gilt für eigene Matten oder Sportgeräte.
  • Ihr müsst Euch auf der Anwesenheitsliste eintragen (das ist verpflichtend, um mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können).

Während einer Veranstaltung

  • Der Mund-Nasen-Schutz kann während der Sporteinheit abgelegt werden. Für den Fall einer Verletzung muss der Mund-Nasen-Schutz jedoch immer in Reichweite aller Teilnehmenden sein.
  • Lautes Sprechen, Rufen und Brüllen ist zu vermeiden. Trillerpfeifen werden nicht genutzt.
  • Geräteräume dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Wenn Ihr euch während der Sporteinheit entfernt, muss dies unter Einhaltung der Abstandsregel geschehen. Meldet Euch bei dem*der Übungsleiter*in ab. Dies gilt auch für das Aufsuchen der Toilettenanlagen!

Nach einer Veranstaltung

  • Nach Beendigung des Angebotes muss der Mund-Nasen-Schutz wieder angelegt werden.
  • Verlasst die Sportanlage unmittelbar nach Ende der Sporteinheit unter Einhaltung der Abstandsregeln.